Pferdemarkt

Naturtölter, Jungpferd, prämiert als Fohlen

GeschlechtWallachStockmaß136 cm
Geburtsjahr2019Geboren inDeutschland Deutschland
FarbeRappe mit AufhellungEignungFünfgang, Turnier
EkzemNeinPreis4500 €
MutterLukka vom Trierbachtal MMAsa vom Trierbachtal
MVHrimfaxi frá Saudárkróki
VaterÖgrison von der MoosalbVM Embla vom Pfaffenbruck 2
VVÖgri frá Hvolsvelli

Standort des Pferdes

75323 Bad Wildbad
Deutschland Deutschland

Beschreibung

Auf der Suche nach einem zukünftigen Reitpferd mit endlosem Tölt? Nach langer Überlegung steht dieser wunderschöne mittlerweile fast dreijährige Wallach zum Verkauf. Ódinn besticht nicht nur durch sein wunderschönes Exterieur, er verspricht mit seinem jetzt schon sehr gut ausgeprägtem Tölt ein Traumreitpferd zu werden. Sobald er sich schneller bewegt, töltet er taktklar. Auch Rennpass ist viel vorhanden. Ódinn vom Enztalhof hat einen sehr tollen menschenbezogenen, aber stets höflichen Charakter, genau wie sein Vater, der 145 grosse Ögrison von der Moosalb, dessen Vater der bekannte Ögri frá Hvolsvelli ist. Ódinn zeigt schöne schwungvolle Bewegungen auf der Weide, er kennt es am Halfter mitzugehen, Hänger fahren, wird regelmäßig dem Hufschmied vorgestellt, Tetanus geimpft, entwurmt und bekommt täglich Mineralfutter. Bei der Fohlenreise 2019 durch den Zuchtverband BaWü und Richterin Marlise Grimm wurde er mit folgenden Noten prämiert:
Exterieurnote: 8,1
Interieurnote: 8,0
Gangnote: 7,90
Gesamt: 7,98
Richterspruch: „Gut aufgerichtetes, elegantes, sehr lauffreudiges Fohlen mit sehr guter Passanlage und weiten Bewegungen, zeigte taktklaren Tölt im ruhigen Tempo.“
Aktuelle Größe: 1,36m ( Mutter 1,43m, zweitbeste Basisgeprüfte Zuchtstute in Baden- Württemberg mit 8,02 in 2019, Vater 1,45m)
Ich verkaufe dieses Herzenspferd nur an einen Bestplatz, wenn alles passt. Ein hervorragender Aufzuchtsplatz im Nordschwarzwald kann übernommen werden.

Anbieter:

Fam. Schönhoff
75323 Bad Wildbad
Deutschland Deutschland

E-Mail: utime@gmx.net
Telefon: 07082-492992

Foto(s):

Naturtölter, Jungpferd, prämiert als Fohlen