Hengstkatalog

Eiki vom Weckemilchstein

Veranlagung4-GägerStockmaß139 cm
Geburtsjahr2013Geboren inDeutschland Deutschland
FarbeDunkelbraunEignung
EkzemNeinDecktaxe450 €
MutterElva vom SpatzenhofMMBára vom Spatzenhof
MVSkuggi vom Güntershof
VaterEiður vom Kronshof VMTíbrá vom Kronshof
VVFannar frá Kvistum

Standort des Hengstes

29465 Schnega
Deutschland Deutschland

Beschreibung

Elitejunghengst deckt ab dem 01.05.2017 auf dem Gestüt Weckemilchstein in 29465 Schnega (www.hof-am-muetzenberg.de) Eiki ist ein harmonisch gebauter Junghengst, mit viel Gangvermögen. Er hat wunderschön elastische und raumgreifende Grundgangarten und zeigt auch freilaufend deutliche Töltansätze. Dieses Jahr wurde Eiki Elite gekört, mit folgenden Noten: Exterieur: 08,00 Interieur: 07,90 Gang: 08,10 Gesamtnote: 08,03 Richterspruch: Harmonisch gebauter Junghengst mit sehr raumgreifenden elastischen Grundgangarten und deutlichen Töltansätzen in den Übergängen. Richter: Silke Feuchthofen, Marlise Grimm Somit ist er in das HB1 des Pony- und Kleinpferdezüchter Verbandes Hannover eingetragen. Abstammung: Vater: Eiður vom Kronshof VV: Fannar frá Kvistum VM: Tíbrá vom Kronshof Mutter: Elva vom Spatzenhof MV: Skuggi vom Güntershof MM: Bára vom Spatzenhof Seine Abstammung geht väterlicherseits über Eidur vom Kronshof, der fünfjährig bereits fünfgängig geritten Elite wurde, auf den bekannten Fannar frá Kvistum zurück. Eikis Mutter ist eine großrahmige Viergangstute, mit viel fließenden Tölt und hervorragenden Reitpferdepoints. Eikis Charakter lässt keine Wünsche offen, er zeigt sich stets respektvoll und ruhig. Im Umgang mit dem Menschen, aber auch mit Stuten ist Eiki immer höflich und zurückhaltend. Er hat dieses Jahr bereits erste Deckerfahrungen gesammelt und kennt es auch mit Fohlen in der Herde zu stehen. Nach der Deckperiode hat er sich problemlos wieder in seiner Junghengstherde eingefügt. Sein Stockmaß betrug zur Körung (Stand April 2016) bereits 139cm, so dass Eiki sicherlich ein Stockmaß von über 140cm erreichen wird. Eiki hat ein sehr kompaktes und kräftiges Fundament, ist dennoch elegant genug und sehr harmonisch gebaut, mit einer sehr schönen Oberhalslinie. Auch farblich ist er nicht uninteressant, Eiki ist genetisch überprüft und EEAA, d.h. reinerbig braun und kann nur braunbasierte Nachkommen bringen, also auch keine Füchse! Die Decktaxe beträgt bei Anmeldung bis zum 31.12.2015 400€, danach 450€

Termine

Ab 01.05.2017

Anbieter:

Hof Mützenberg
Hannah Gregor
Proitze 8
29465 Schnega
Deutschland Deutschland

E-Mail: HannahGregor@gmx.de

Website: www.hof-am-muetzenberg.de/

Foto(s):

Eiki vom WeckemilchsteinEiki vom WeckemilchsteinEiki vom WeckemilchsteinEiki vom Weckemilchstein