Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich & Abwehrklausel

Für die über diese Internetseite begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber der Seite und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Anmeldung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. Diese werden nur dann wirksam, wenn sie von dem Anbieter ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

2 Vertragspartner

Der Vertrag kommt zustande mit

Martin Plakinger
Internet Solutions
Laienbergstraße 72
75323 Bad Wildbad

Telefon: 07081 384281
E-Mail: martin@plakinger.de
Web: www.plakinger.de

3 Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag kommt durch das Anlegen eines Benutzerkontos zustande. Ein Benutzerkonto wird durch das Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars angelegt. Mit dem Absenden der Anmeldung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Betreiber der Seite allein maßgeblich an.

4 Zahlungsbedingungen & Kündigungsrecht

Das Anlegen eines Benutzerkontos ist kostenlos. Die Benutzer sind dazu verpflichtet, richtige und gültige Daten anzugeben. Bei Angabe falscher oder unvollständiger Daten behalten wir uns vor das Benutzerkonto / Inserat zu löschen. Die Zusatzoptionen eines Inserates sind an die Laufzeit des Inserates gebunden, somit ist eine Kündigung nicht erforderlich. Die Laufzeit der Inserate Flatrate beträgt mindestens einen Monat. Die Laufzeit wird nicht automatisch verlängert, eine Kündigung ist nicht erforderlich. Die Laufzeit eines Premium Anbietereintrags beträgt mindestens drei Monate. Die Laufzeit wird nicht automatisch verlängert, eine Kündigung ist nicht erforderlich. Das Nutzungsentgelt ist jeweils im Voraus fällig. Sie haben außerdem die Möglichkeit der Kündigung aus wichtigem Grund.

5 Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform per Brief oder E-Mail widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Martin Plakinger
Internet Solutions
Laienbergstraße 72
75323 Bad Wildbad

Telefon: 07081 384281
E-Mail: martin@plakinger.de
Web: www.plakinger.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.

6 Gewährleistung & Haftung

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erstellt. Jedoch kann nicht für eine Fehlerfreiheit, Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der angebotenen Informationen garantiert werden. Es wird jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen ausgeschlossen. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

7 Rechtswahl & Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Betreiber der Seite und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Betreiber der Seite ist der Sitz des Betreibers der Seite, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

8 Sonstiges

Der Betreiber der Seite behält sich die Änderung seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Änderungen gehen Ihnen per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu und werden mindestens vier Wochen vor Inkrafttreten mitgeteilt. Hierzu ist statt der Beifügung des kompletten Textes ein Verweis auf die Adresse im Internet, unter der die neue Fassung abrufbar ist, ausreichend. Sollten Sie den Änderungen nicht innerhalb von einem Monat ab Zustellung widersprechen, gelten diese als angenommen. Erfolgen die Änderungen zu Ihren Ungunsten, können Sie das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung fristlos kündigen.

9 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand 04.06.2011